Ganzheitlich mit deinem Körper arbeiten

Wenn du zu mir kommst, hast du vielleicht Schmerzen, emotionale Blockaden oder „bist viel in deinem Kopf“. Ich helfe dir dabei, diese Probleme zu verbessern oder sogar ganz aufzulösen. 

Körpertherapie: Ablauf einer Sitzung

Zu Beginn unterhalten wir uns über deine Beschwerden und ich schaue mir deine Füße an. Denn die Füße sind für mich eine Art Kompass, mit deren Hilfe ich mögliche Blockaden im Körper lokalisieren kann.

 

Anschließend beginnt  die Sitzung – normalerweise im Liegen. Falls du schmerzhafte Stellen hast, berühre ich diese mit viel Achtsamkeit und zeige dir, wie du trotz des Schmerzes normal atmen kannst. Das hilft deinem Körper, den Schmerz besser loszulassen.

 

Ich zeige und erkläre dir die Zusammenhänge in deinem Körper. Dadurch entsteht ein immer bewussteres Körpergefühl. Zusammen mit den Tools, die ich dir beibringe, kannst du deine Symptome aktiv beeinflussen – und vor allem auch Beschwerden vorbeugen. So lernst du deinen Körper immer besser kennen und wirst unabhängig. 

Kosten

Eine Sitzung (60 Minuten) kostet 85 Euro.

Falls du eine entsprechende Zusatzversicherung abgeschlossen hast, ist es möglich, meine Rechnungen bei der Krankenversicherung einzureichen. Oft werden Teilkosten übernommen.. 

Diese körperlichen Symptome behandle ich:

  • Rückenschmerzen
  • Migräne
  • Verspannungen
  • Menstruationsschmerzen
  • Unterstützung in der Rekonvaleszenz nach Operationen
  • Probleme mit Narben

Diese psychischen Symptome behandle ich:

  • Ängste
  • innere Unruhe
  • Schlafprobleme
  • Schüchternheit
  • Unentschlossenheit
  • Scham, Rot werden
  • Abgrenzungsprobleme